Astrodicticum Simplex

Astronomie. Und andere Wissenschaft. Und Universitäten. Und alle möglichen anderen Dinge…

Doktorarbeiten tanzen!

15.02.08 (Astronomie, Gesellschaft, Wissenschaft)

Diese Information findet man zwar schon an vielen Stellen im Netz – da bei der Aktion aber einige meiner Freunde und Kollegen mitgemacht haben, möchte ich auch hier bei mir kurz was darüber sagen…

Am 18. Jänner fand am Institut für Molekulare Biotechnologie (IMBA) der Akademie der Wissenschaften (ÖAW) der erste „Dance your PhD“-Contest statt! John Bohannon, Journalist beim Wissenschaftsjournal „Science“ hat die Veranstaltung organisiert bei der Studenten, PostDocs und Professoren aufgerufen waren, ihre jeweilige Doktorarbeit tänzerisch umzusetzen. Und bei Titeln wie „Refitting repasts: a spatial exploration of food processing, sharing, cooking, and disposal at the Dunefield Midden campsite, South Africa“ oder „mRNA Stability Regulation as a Drug Target“ durfte man da auf einiges gespannt sein 😉

Wer genaueres über die Veranstaltung lesen – und vor allem, wer die Videos von den Tanzeinlagen sehen will, der kann das hier bei John Bohannons Science-Kolumne „The Gonzo Scientist“ tun. Viel Spaß dabei!

P.S. Mein Favorit: Simone Recchi tanzt „Dynamical and Chemical Evolution of Blue Compact Dwarf Galaxies“. Ich hab zwar keine Ahnung, was sein Tanz bedeuten soll – aber es sah auf jeden Fall sehr cool aus!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

2 Kommentare

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>