Astrodicticum Simplex

Astronomie. Und andere Wissenschaft. Und Universitäten. Und alle möglichen anderen Dinge…

Archiv für die 'Universitäten' Kategorie

Alles über das Leben an den Unis

Astronomie in der Grundschule

07.04.08 (Astronomie, Gesellschaft, Lehre, Persönliches)

Heute durfte ich nach Großschwabhausen fahren. Das ist ein kleines Dorf ganz in der Nähe von Jena. Dort befindet sich nicht nur die Beobachtungsstation der Universitätssternwarte mit ihrem großen Teleskop sondern auch eine Grundschule. Und die hat heute eine „Kinder-Uni“ veranstaltet. Dazu wurden 4 Leute eingeladen, die den Kindern ihre Berufe näherbringen und erklären sollten. […]

Weiterlesen »

9 Kommentare »

Live von der HCM7 Konferenz: Tag 1

31.03.08 (Allgemein, Astronomie, Spaß, Universitäten, Wissenschaft)

Der erste Tag des 7. Alexander von Humboldt Kolloquiums (HCM7) ist vorüber und es war wie erwartet sehr interessant. Die Konferenz wurde von einem Übersichtsvortrag von George Contopoulos (Griechische Akademie der Wissenschaften) eröffnet. Titel seines Vortrags war „Order and Chaos in Spiral Galaxies“(Ordnung und Chaos in Spiralgalaxien). Dieses Thema fand ich wirklich interessant – ich […]

Weiterlesen »

3 Kommentare »

Projektanträge… schrecklich!

22.02.08 (Universitäten, Wissenschaft)

Das hat wohl jeder (Natur)Wissenschaftler (und auch die Wissenschaftlerinnen) schon mal gemacht: einen Projektantrag geschrieben. Ich bin auch gerade dabei (diesmal sind es gleich 2 Stück; darum kommt im Moment auch sehr wenig von mir hier in diesem Blog). Und ich kann nur sagen: ich hasse es! Und ich bin mir sicher, meinen Kollegen geht […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Was macht gutes Wissenschaftsblogging aus?

12.02.08 (Gesellschaft, Lehre, Wissenschaft)

Auf Scienceblogs.de (und anderswo) wird zur Zeit gerade über ein sehr interessantes Thema diskutiert: „Was macht gutes Wissenschaftsblogging aus?“. Da ich ja auch den Anspruch erhebe, ein Wissenschaftsblog zu schreiben, hab ich natürlich auch konkrete Vorstellungen, was in einem guten Wissenschaftsblog enthalten sein sollte. Natürlich erstmal Wissenschaft! 😉 Aber wie diese Wissenschaft präsentiert wird, hängt […]

Weiterlesen »

3 Kommentare »

Turbo-Abitur ohne Naturwissenschaften?

11.02.08 (Gesellschaft, Politik, Universitäten, Wissenschaft)

Heute hab ich in der OTZ eine beängstigende Meldung gelesen: „Gymnasium ‚entrümpeln‘ – aber wo?“ lautete die Schlagzeile. Es geht dabei um die Verkürzung der Schulzeit zum Abitur von 13 auf 12 Jahre – eine Reform, die in vielen Bundesländern anscheinend viel zu schnell eingeführt wurde und jetzt zu großen Problemen führt. Die Schülerinnen und […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »